Permalink

0

Wikingerhelm

Vor einiger Zeit kreuzte ein alter Freund meinen Weg mit einem ziemlich genialen Bild eines gehäkelten Wikingerhelms. Ich entschied spontan, mich auch mal so einem Projekt zu widmen. Dann kanmen allerlei andere Dinge meines Weges und ich vergaß das Projekt. Kann ja mal vorkommen.

Und jetzt, ganz plötzlich wurde es wieder aktuell. Damit ich es nicht wieder verdränge und Wichtigeres den Platz einnimmt habe ich mich sofort an die Umsetzung gemacht.

Ich habe das halbe Internet durchkämmt nach Bildern und Anregungen und bin bei Ravelry auf eine kostenlose Anleitung auf Englisch für den Bart gestoßen. Die Anleitung war hilfreich, ich habe für ‚meinen‘ Bart dennoch an einigen Stellen frei interpretiert.
Für den Helm habe ich bisher nur Kaufanleitungen gefunden. Da ich allerdings für ein so simples Projekt keine Anleitung kaufen wollte habe ich die Methode „Trial and Error“ gewählt.

Aus allen verfügbaren Bildern habe ich mir einen Helm zusammengehäkelt, der für mich ohne großen Aufwand realisierbar ist. Anbei ein paar Bilder der Arbeitsgänge und des fertigen Helms.

Immer schön wachsam bleiben. Hier kommt immer noch mehr.

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: