Permalink

0

Unperfekt Newsletter

Hallo zusammen,

ich bin mir nicht ganz sicher, wer so alles mein Blog liest, da ich ja wenig „Werbung“ dafür mache. allerdings habe ich grade entschieden, dass es sinnvoll ist, mal das eine oder andere Email hier zu kopieren, dass mich vom Unperfekthaus erreicht.

Dass die Leute vom UPH unglaubliche und wichtige Arbeit – (nicht nur) für die Kulturschaffenden leisten, ist schon klar, allerdings „schwappt“ diese Info nur so selten mal über den Tellerrand – dabei sind doch alle irgendwie unperfekt.

Ich kenne ja – unter anderen – Euch, die Leute, die traditionell eigentllich nicht herumhängen und Blogs lesen, also erreicht euch diese Botschaft vom UPH via meines Blogs. (ironic, isn’t it?)

Viel Spass beim Lesen – und Weitersagen!!

Schön wachsam bleiben!

Here goes:

Liebe RedakteurInnen,
liebe Kulturschaffende,
liebe Werbeagenturen,
liebe Freunde des Unperfekthauses,

Alana Graw hat auf der Basis des Rohmaterials, das das Unperfekthaus
seit geraumer Zeit mit der Kamera auf dem UpH-Sonnendeck sammelt, das
folgende beispielhafte Zeitraffer-Video der Abriß-Arbeiten erstellt:

http://www.youtube.com/watch?v=N1-ft6pBmq0

Das Erstellen solcher Videos ist heute selbst mit Heim-Mitteln sehr
einfach möglich. Wir stellen deshalb seitens des Unperfekthauses gern
das Rohmaterial (d.h. eine Unmenge an Bildern, die von der
automatischen Kamera über mehr als 1 Jahr aufgezeichnet wurden) zur
Verfügung, damit möglichst viele Bürger der RuhrStadt veranlaßt
werden, mit solchen neuen Medien zu experimentieren. Wir beanspruchen
kein Urheberrecht!!!

Auch eine kommerzielle Nutzung ist uns Recht – wir halten es für sehr
sinnvoll, wenn Menschen mit ihrer Arbeit für ihren Lebensunterhalt
sorgen. Und wir würden uns freuen, wenn solche Aktionen dazu
beitragen, daß Firmen die Angebote des Unperfekthauses und der
dortigen Kreativen viel mehr nutzen. Es gibt da offensichtlich immer
noch Berührungsängste, die für beide Seiten nachteilig sind.

Beispiele für Nutzungen des Bildmaterials:

1) Musiker können die Bilder für Musikvideos über das Ruhrgebiet
nutzen „Abriß des Alten, die Metropole Ruhr entsteht“ – die Bilder
der Abrißarbeiten stehen nach unserer Ansicht stellvertretend für die
Aufbruchstimmung hier! Aber es gibt sicher andere Nutzungen in
Musikvideos – das Unperfekthaus mischt sich nie in die Projekte von
Kreativen ein.

2) Werbeagenturen können die Bilder nutzen

3) Offizielle Einrichtungen können die Bilder nutzen

4) Man kann Comedy-Videos daraus machen – die Bilder geben enorm
etwas her, wenn man sie mit anderem mischt!

5) Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wir haben vom
Unperfekthaus aus die technische Arbeit gemacht, stellen nun das
Material, verzichten auf Urheberrechte, jetzt seid Ihr dran!!!

Weitere Bilder der Aufbauarbeiten entstehen gerade und werden nach
Fertigstellung des Limbecker-Platz-

Einkaufszentrums in gleicher Weise
bereitgestellt.

Wer diese Information weiterleiten kann, möge das tun. Es sind längst
nicht mehr nur die Spezialisten, die Videos produzieren. Wir haben
hier Rohmaterial, das sowohl für Profianwender, als auch Hobbyisten
nutzbar ist und stellen es frei zur Verfügung. Die Metropole Ruhr muß
voller Möglichkeiten für kreative Leute sein – egal, ob diese als
Hobbyisten oder als Profis arbeiten! Dies ist ein kleiner Beitrag.

Liebe Grüße
Reinhard Wiesemann

P.S.: Wer Zugang zum Rohmaterial möchte, möge bitte das Unperfekthaus
anmailen: info@unperfekthaus.de

UNPERFEKTHAUS – Künstlerdorf, Kneipe, Hotel
Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen-City
Tel.: 0201 84735-0, http://www.unperfekthaus.de
Täglich 10-23 Uhr, 5,50 Euro Eintritt inkl. alkfreier Getränkeflatrate
Tolle Büffets, Seminar- und Partyräume für Firmen und Privatleute

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: