Permalink

0

The Producers

Als ich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit war, konnte ich aus dem Zugfenster diese knallroten Banner sehen. Bestimmt 2m breit, 15m lang und mit einem grossen weissen Punkt in der Mitte und darauf in schwarz – ein Bretzel.

Die Symbolik war irgendwie eindeutig mehrdeutig und ich konnte mir überhaupt keinen Reim darauf machen. Meine Arbeitskollegen waren ebenfalls irgendwie ratlos. Die hilfreichste Auskunft war: „Wahrscheinlich machen Kamps da Werbung..“

Na also, icke wees et ja nich – aber Kamps als Nazis, das kam selbst mir ungeheuerlich vor.

Also bin ich abends nochmal los um mir die Sache genauer anzusehen…

Wie sich herausstellt, waren die Banner an einem Haus befestigt, dass sich da Admiralspalast nennt, und in welchem das Mel Brooks Nazi Musical The Producers – Frühling für Hitler aufgeführt wird.

Für Abendaufnahmen eignet sich mein Handy nun nicht so besonders, aber eine gewisse Dramatik ist dem ganzen immernoch anhaftend, finde ich.

Das Musical soll übrigens sehr gut sein. Mal sehen, ob ich mir das mal antue. Eigentlich bin ich ja fertig mit Musicals ^^

So, Zeit um sich wieder dem echten Leben zu widmen.

Immer schön wachsam bleiben!

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: