Permalink

1

R4PUN2EL Labels

Juchuu, ich hab jetzt ein eigenes Label 🙂

Habe ich doch letztes Jahr die Erfahrung machen müssen, dass sich jemand von mir etwas handgefertigtes zu Weihnachten gewünscht hat. Und dieses auch erhalten hat. Und das Objekt der Begierde dann bei nächster Gelegenheit als Eigenproduktion weitergegeben hat. Eine Frechheit, oder? Schlimmer noch: Ich erhielt einen weiteren „Auftrag“… nach dem Motto „..kannst du mir bitte nochmal ein sosooo schönes Dingsbums stricken? Ich hab meins im Zug liegen lassen!!“ HAAAHAAAA

Nundeenn. Ich werde nun alles, was ich so erzeuge fein ordentlich kennzeichnen und dieses schicke R4PUN2EL Label dran nähen. Das hindert zwar keinen am Weiterverschenken, aber wenigstens ist in dem Moment, wo das Label abgetrennt wird im großen Stile Arschlochalarm 😀 (DU liest das jetzt bestimmt auch. Nun ich wünsche dir StinktierKarma. Und schlechten Sex. Heute und immerdar!)

Ach ja: ich wollte gar nicht jammern. Es ist ein ganz tolles Gefühl, künftig Sachen mit Echtheitszertifikat zu verschenken!!

Bleibt wachsam, Freunde!

PS: Sorry, ihr lieben Stinktiere. Bin heute Vergleichstechnisch unerleuchtet!

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: