Permalink

0

Pelmeni mit Rote Bete Füllung

Die Tortellini der sibirischen Jugend. Simpel, schlicht, einfach. Einfach lecker. So gehts:

 

Pelmeni mit Rote Bete Füllung
Serves 4
Der Klassiker aus Sibirien. Auch ganz Russland lässt sich ohne Pelmeni wohl nicht vorstellen.
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
20 min
Total Time
40 min
Prep Time
20 min
Cook Time
20 min
Total Time
40 min
25 calories
0 g
8 g
3 g
0 g
2 g
4 g
0 g
0 g
0 g
1 g
Nutrition Facts
Serving Size
4g
Servings
4
Amount Per Serving
Calories 25
Calories from Fat 25
% Daily Value *
Total Fat 3g
4%
Saturated Fat 2g
9%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 1g
Cholesterol 8mg
3%
Sodium 0mg
0%
Total Carbohydrates 0g
0%
Dietary Fiber 0g
0%
Sugars 0g
Protein 0g
Vitamin A
2%
Vitamin C
0%
Calcium
0%
Iron
0%
* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your Daily Values may be higher or lower depending on your calorie needs.
Teig
  1. 200g Mehl, backstarkes, z. B. 550er oder 1050er
  2. n. B. Wasser, kaltes
  3. Salz
  4. 1 Ei
Füllung
  1. 1 mittel große Rote Bete - gar, grob geraspelt
  2. 1 kleine Zwiebel - sehr fein gehackt
  3. 2 Zehe/n Knoblauch - sehr fein gehackt
  4. 125 g Tofuschnetzel oder Hackfleisch, nach Wahl
  5. 1 Ei
  6. Salz
  7. Pfeffer
  8. Muskat
  9. Kümmel
  10. evtl. Paniermehl
Anrichten
  1. Saure Sahne
  2. Butter
  3. Petersilie
Teig
  1. Für den Teig das Mehl auf der Arbeitsfläche aufhäufen
  2. Eine Mulde in die Mitte machen, dort Ei, Salz und etwas eiskaltes Wasser hineingeben und mit Geduld einen Teig anfertigen und ausdauernd kneten, bis ein sehr glatter, elastischer Teig entsteht.
  3. Bei Bedarf noch Wasser zugeben.
  4. Teig in etwas Folie einwickeln und ca. eine Stunde kühl ruhen lassen.
Füllung
  1. Aus der Rote Bete, Zwiebel, Knoblauch, Hack, Ei und den Gewürzen eine Masse für die Füllung der Pelmeni herstellen.
  2. Wenn sie zu matschig ist, etwas Paniermehl zugeben.
Herstellung
  1. Den Teig sehr dünn ausrollen (ca. 1mm).
  2. Mit einem Glas oder mit einem Spezialwerkzeug 7cm große Kreise ausstechen.
  3. In die Mitte der Kreise kleine Menge der Masse setzen.
  4. Die Kreise zu Halbmonden zusammenklappen und die Kanten vorher leicht anfeuchten und dann dicht zusammendrücken.
  5. Die runden Kanten nun zur Mitte hin hochklappen, (das sieht aus, wie ein kleiner 'Kragen') die Pelmeni nun um den Zeigefinger wickeln und die beiden Enden zusammendrücken.
  6. Wenn alle Pelmeni fertig gewickelt sind, in einem Topf mit sprudelnd kochendem Salzwasser ca. 3-4 Minuten lang garen.
  7. Wenn die Pelmeni an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig.
  8. Angerichtet werden die Pelmeni mit einem Klecks Saurer Sahne oder Butter und Petersilie.
Variation
  1. Eigentlich ist das hier schon die Variation. Im Original kommt in die Pelmeni eine Hackfleischmasse.
Tipp
  1. Wer es nicht traditionell braucht kann auch füllen mit
  2. - Spinat und Feta
  3. - Kürbis, Kartoffel, Zwiebel
  4. - Steinpilze, Knoblauch
  5. - Hackfleisch
Nochwas
  1. gleich die mehrfache Menge machen und portionsweise einfrieren.
beta
calories
25
fat
3g
protein
0g
carbs
0g
more
http://www.r4pun2el.de/

RoteBetePelmeni

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: