Permalink

1

Marathon im Revier 2010

Ich wildere mal kurz auf einem Gebiet wo ich eigentlich gar nichts zu suchen habe. Marathon Berichterstattung ist ja jetzt gar nicht so mein Fachgebiet. Aber ein bischen darf ich… denn der Lieblingsmensch ist schliesslich Triathlet und Marathoni. Entsprechend hänge ich da ja dann auch regelmäßig an Laufstrecken, Schwimmbecken, Nürburgringen, Volksfesten, Stadtmarathons und diversen Kanälen herum um den Sportlern mit Jubel den Job zu erleichtern.

Ich hab also so richtig viele Veranstaltungen schon miterlebt. Und da gibts für Zuschauer so richtig guuuuute (KölnMarathon, RunAmRing) und so richtig gut gemeinte: meine absolute #1 Epic Fail Veranstaltung der Karstadt Marathon / Ruhr Marathon. Da hat Riebiesel schon drüber geschrieben, also spar ich mir die Spucke!

Jetzt, wegen der Karstadt Pleite, fehlt dieser Veranstaltung der Hauptsponsor und somit fällt der Run auch aus. Ausgerechnet im Jahr der Kulturhauptstadt rennt der Pott nicht!?! Oder trügt da der Schein?

Schon als im Sommer Gerüchte aufkamen, dass es ggf. im kommenden Jahr keinen Lauf im Pott geben wird gab es einen, der ganz ruhig geblieben ist und schonmal Alternativen abgewogen hat und Stimmungen abgecheckt hat. Ultrayogi hat nämlich so seine ganz eigenen Ideen, wie der Pott von den Sportlern ins rechte Licht gesetzt werden kann. Seine spontane KulturRun Aktion um die Finanzierung von weiteren Schachtzeichen Ballons zu gewährleisten war bereits ein voller Erfolg und wird wohl eine feste Größe im Ultra-Laufkalender. Und nun kommt er mit der Konkretisierung der Idee, doch mal loszulegen und den Marathon im Revier selbst in die Hand zu nehmen.

Es imponiert mir so sehr zu sehen wie toll eine Person so viele andere mitreißen kann und wie offen und trotzdem seelenruhig er an diese Herausforderungen herangeht. Ich fühle mich sehr mitgerissen und inspiriert. Mal schauen, wie ich  mich einbringen kann. Auf jeden Fall bringe ich mich erstmal jetzt grade ein. Ich möchte, dass so viele Leute wie möglich davon erfahren. Also schreibe ich es in mein Blog, denn hier kommen normalerweise tolle kreative Menschen vorbei.

Das wird sicher ein toller Reviermarathon nächstes Jahr. Mach einfach mit! Wenn du was kannst, reich bist und spenden willst oder dich nützlich machen möchtest; melde dich im Kommentar oder per eMail. Ich leite das dann weiter.

Schön wachsam bleiben!

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

1 Kommentar

  1. Hallo Rapunzel,

    Mensch ein wirklich toller Artikel, der mir so richtig unter die Haut geht. Bin ich wirklich so wie du schreibst?
    Zum KulturRun: das ist ja ein Gemeinschaftsprojekt von mir und Christina (www.in-hostel-veritas.de) gewesen und dadurch ist es so gut geworden. Die Lorbeeren möchte ich dann nicht alleine haben.

    Also ich freu mich auf die Dinge, die da kommen (bzw. die wir anstossen werden).

    Herzliche Grüße aus Oberhausen, Yogi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: