Permalink

6

Leserzuschrift!!

Gestern erreichte mich  via Facebook ganz liebe Post aus der Schweiz: die Sibylle Bieri hat sich meine Anleitung für die Nadelrolle  vorgenommen, und sich selbst eine Rolle genäht.

Sibylle ist Nähanfängerin und ist mit meiner Anleitung ziemlich weit gekommen. Das Ergebnis ist echt cool und kann sich sehen lassen. Hier ein paar Fotos:

Vielen Dank für die Bilder und die lieben Worte, liebe Sibylle. Ich wünsche dir viel Freude mit der Rolle!

Ich freu mich sehr, mal von meinen Mitlesern zu hören, wenn ein Projekt geklappt hat. Es gibt so viele Zugriffe pro Tag, die meisten auf eine der Anleitungen. Aber man hört selten von fertiggestellten Projekten… dabei bin ich eigentlich sehr neugierig drauf. 😉

 

 

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

6 Kommentare

  1. Hallo Rapunzel,

    ich habe mir die Nadelrolle für die nächsten Tage vorgenommen.
    Zu meiner Person: Ich bin Nähanfängerin, habe schon einige Utensilos und einen Kissenbezug (Hotelverschluss) genäht sowie ein Weihnachtsgeschenk (Kuschelpferd) für meine 3-jährige Nichte. Da mein Hobby vorwiegend aus Handarbeiten besteht (Häkeln, Stricken und zurzeit auch das Nähen), wird nun das nächste Projekt die Nadelrolle sein, schon aufgrund der Aufbewahrung der vielen verschiedenen Häkel- und Stricknadeln, die man immer wieder suchen muss.
    Den Stoff für die Nadelrolle habe ich heute bei Ebay bestellt und wenn er denn dann endlich da ist, kann ich loslegen.
    Gibt es eine Möglichkeit, deine Anleitung auszudrucken? Ich sitze nicht gern am PC, sondern arbeite sehr gern nach schriftlicher Papieranleitung.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes letztes Wochenende in diesem Jahr und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

    LG Diana

    • Hallo Diana!
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Bisher hab ich nur die Anleitung, wie sie auf dem Blog abgebildet ist. (Ich bin noch etwas altmodisch und kein Freund von „Internet ausdrucken“) Auf der anderen Seite bin ich nicht sicher, wie verständlich die Anleitung werden würde, wenn ich sie als Text schriebe, und ohne die ganzen Bilder. Habe ich ehrlich gesagt noch nie ausprobiert.
      Ich denk mal drüber nach – allerdings werde ich mich nicht im Januar um dieses Thema kümmern können.
      Ich wünsch dir alles Liebe und wenn du Fragen hast oder irgendwo nicht weiterkommst, dann melde dich einfach nochmal. Wir kriegen das schon hin.
      Guten Rutsch und viel Spaß beim Nähen,
      R4PUN2EL

      • Hallo Rapunzel,

        vielen Dank für deine schnelle Antwort.
        Irgendwie hattest du mich falsch verstanden. So wie deine Anleitung geschrieben ist, ist sie gut. Ich hatte nur gedacht, dass ich sie nicht ausdrucken kann – das war natürlich ein Irrtum meinerseits. Ich habe sie um ca. 40 % verkleinert und ausgedruckt, damit ich noch das Ende der Zeile sehe… :). Also bitte schreibe die Anleitung nicht um. Bilder als Vergleich für einen Anfänger sind ganz wichtig.
        Ich werde nun über den Jahreswechsel versuchen, deine Nadelrolle (vielleicht auch etwas abgewandelt) nachzuarbeiten. Es juckt wie verrückt in meinen Fingern. Das Resultat, egal ob es klappt oder nicht, werde ich dir nicht vorenthalten… Also… ich warne dich bereits jetzt schon mal vor 🙂

        Einen guten Rutsch ins Neue Jahr mit viel Gesundheit wünscht dir Diana.

  2. Pingback: Anleitung Nadelrolle |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: