Permalink

1

Kartoffel-Rosenkohl Püree

KartoffelRosenkohlPüree

Bei uns muss derzeit alles gut püriert werden, daher stelle ich alle Lieblingssuppenrezepte hier zusammen(klick)
Zum Rezept

Kartoffel-Rosenkohl Püree
Serves 4
Eine supergeile Seelenmatsche. Ich freu mich immer soooo auf den Winter.
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
35 min
Total Time
45 min
Prep Time
10 min
Cook Time
35 min
Total Time
45 min
90 calories
0 g
27 g
10 g
0 g
6 g
13 g
1 g
0 g
0 g
3 g
Nutrition Facts
Serving Size
13g
Servings
4
Amount Per Serving
Calories 90
Calories from Fat 89
% Daily Value *
Total Fat 10g
16%
Saturated Fat 6g
32%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 3g
Cholesterol 27mg
9%
Sodium 1mg
0%
Total Carbohydrates 0g
0%
Dietary Fiber 0g
0%
Sugars 0g
Protein 0g
Vitamin A
6%
Vitamin C
0%
Calcium
0%
Iron
0%
* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your Daily Values may be higher or lower depending on your calorie needs.
Ingredients
  1. 1kg Kartoffeln - geschält und geschnitten
  2. 1kg Rosenkohl - geputzt und halbiert
  3. 1 Tasse Milch
  4. 50g Butter
  5. etwas Gemüsebrühe
  6. Salz
  7. Pfeffer
  8. Muskat
  9. Kreuzkümmelpulver
  10. 2-3 EL Saure Sahne / Creme Fraiche etc.
Instructions
  1. Kartoffeln und Rosenkohl in einem Topf mit Salzwasser bedecken und kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  2. Wasser abgießen und in dem Topf die Milch und Gemüsebrühe zusammen mit der Butter und den Gewürzen erhitzen.
  3. Mit einer Kartoffelpresse die Kartoffeln und den Rosenkohl in die heiße Milchmischung quetschen. (Vorab ein paar Rosenkohlröschen für die Deko beiseite stellen).
  4. Die Masse mit dem Mixer durchschlagen, bis ein luftiger Püree entsteht.
  5. Die Sahne leicht unterheben.
  6. Beim Anrichten mit den Rosenkohlröschen garnieren.
Variation
  1. Rosenkohl ist ja sehr deftig und der Püree verträgt einiges an Beilagen oder Geschmackshighlights.
  2. - mit Gorgonzola
  3. - mit Schmelzkäse
  4. - mit Röstzwiebeln
  5. - vorher den Kohl mit scharfem Curry anbraten
  6. .....
beta
calories
90
fat
10g
protein
0g
carbs
0g
more
http://www.r4pun2el.de/
Menno, das war richtig lecker. Ich könnt glatt nochmal. 🙂

Immer schön wachsam bleiben. Hier kommt noch mehr!

KartoffelRosenkohlPüree

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

1 Kommentar

  1. Pingback: Suppenzeit | R4PUN2EL

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: