Permalink

2

Boxy Kuschelpulli

Vor einigen Wochen, als ich im Spreewald in der Anschlussheilbehandlung war, erreichte mich ein Paket von richtig lieben Menschen aus dem fernen Wien. Ein Fest!! Der Inhalt: ein Buch: Brennerova von Wolf Haas (darüber schreibe ich vielleicht noch gesondert), Schokolade (leider schon aus) und Wolle. Nicht irgendeine dahergelaufene Wolle, sondern feinste superweiche Merino Langfaser von MadelineTosh. Farbe: lila meliert. 2x 385m im Strang. Freudepegel bei mir: unermesslich.

Ich habe also schnellstmöglich alle anderen Projekte, die ich noch auf Nadeln hatte, beendet und mir überlegt, was man mit den 730m Feinwolle mal anstellen kann. Bei Ravelry habe ich also eine Rückwärtssuche gemacht: Wer hat schon irgendwas aus dieser Wolle gestrickt? Und so bin ich auf den Boxy Pulli gestoßen, den ich ziemlich lässig fand. – Einziges Problem: für den Pulli braucht es ziemlich genau das Doppelte an Garn.

Hmmm… so bin ich also nach Lübben zu dem Handarbeitsladen geradelt und habe mit der Inhaberin alle Sorten Wolle durchgeschaut und wir haben alle verfügbaren Sorten gleich wieder verworfen. Die MadelineTosh ist soo speziell und wunderbar, der wurde einfach nichts gerecht, was in diesem Laden zu finden war (und es ist wirklich ein wunderbarer kleiner Laden, bis an die Decke vollgestopft mit schöner Wolle). Also bin ich wieder gegangen, und da, draußen neben der Ladentür in einem Aufsteller mit Ausverkaufsknäulen, sehe ich aus dem Augenwinkel etwas LILA. Und zwar: Genau die richtige Nuance, allerdings als Lace Garn von Lana Grossa. Vier Knäule gab es noch. Diese habe ich gekauft.

Und dann habe ich angefangen zu stricken. Gefühlte 2.000.000 Maschen. So eine tolle Wolle. Ein Traum. Aber ich laber jetzt mal nicht mehr so viel. Anbei noch ein paar Fotos vom Pulli in verschiedenen Stadien der Fertigstellung.

Der Pulli befindet sich derzeit auf einer Reise…

Hier kommt immer noch mehr, also immer schön wachsam bleiben. :*

Autor: R4PUN2EL

I am the Alternative Ending; Ironic Maiden, Metamathematician, Polaroid Developer, Law Bender,

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
Accept Cookies
x
%d Bloggern gefällt das: